Alois Kottmann-Preis 12: Stadträtin Erika Pfreundschuh und der Preistifter Alois Kottmann überreichen einen Förderpreis an Jon Hess Andersen  
 
internationale musiktage
Seite 2 von 5   
drucken

In den drei Jahrzehnten kristallisierten sich charakteristische, sich von anderen Kursen sicher unterscheidende Merkmale heraus:
1. Hoffnungsträchtiges menschliches Miteinander der Kursteilnehmer untereinander und mit fördernden Bürgern
2. Hohes künstlerisches Niveau
3. Intensives Verbundensein mit dem "Musiktage-Flair".
Die musikkulturelle Situation hat sich seit der Zeit der Gründung der Musiktage gravierend zum Schaden der menschlich-künstlerischen Vertiefung in der Musik verändert.
Veräußerlichender Perfektionismus lässt deutliche Spuren der Verflachung im „Geistig-Seelischen“ erkennen.
Die Gründer – die Stadt Hofheim am Taunus, die Existenz schützende Dr. Ottilie Kunz und die rührenden Helfer – sie wollten dieser Entwicklung immer entgegenwirken.
Die Internationalen Musiktage Hessen Main-Taunus Hofheim wollen ein bescheidenes Signal senden.